Abteilungsleiter*in Luftfacht Export

11.11.21
Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.
Ort
Maria Lanzendorf
2326
Österreich
Anstellungsart
Vollzeit

Mit einer Geschichte von über 550 Jahren ist Gebrüder Weiss das älteste Logistikunternehmen der Welt – und eines der erfolgreichsten. Basis dieses Erfolgs?

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Denn bei uns haben sie die Freiheit neue Wege zu gehen und aktiv mitzugestalten – und das an über 170 Standorten weltweit. Hervorragende Karriereaussichten für alle Menschen, die Mobilität lieben.

Bild
Great Jobs, Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.
Ihre Aufgaben
  • Sie übernehmen ein Team von rund 10 Mitarbeiter*innen, deren Entwicklung Sie weiterhin begleiten und fördern
  • Als Abteilungsleiter*in berichten Sie direkt an den Branch Manager und haben Budget- und Kostenverantwortung für Ihre Einheit
  • In Ihrer Funktion analysieren, planen und implementieren Sie neue Prozesse und verantworten das weitere Wachstum Ihrer Abteilung
  • Sie betreuen darüber hinaus bestehende und künftige Key Accounts
Ihr Profil
  • Als gute/r Netzwerker*in und Kommunikationstalent haben Sie ein ausgeprägtes Gefühl für und Interesse an Menschen
  • Sie denken Out-of-the-Box und meistern auch komplexe Situationen
  • Persönlich punkten Sie durch Ihre Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung
  • Sie sind es gewohnt, das Ziel im Fokus und gleichzeitig den Überblick zu behalten
  • Sie schätzen Ihre Unabhängigkeit und flexible Arbeitszeiten
  • Ihre fundierte Ausbildung und mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, idealerweise im Luftfracht-Umfeld, erleichtert Ihnen Ihre Aufgaben; Sie verhandeln auf Deutsch und Englisch sehr geschickt, arbeiten überaus selbstständig, ziel- und lösungsorientiert
Ihre Perspektiven
  • Sie genießen Ihren Entscheidungs- und Handlungsspielraum, haben Spaß im Job und verwirklichen sich in Ihrer Führungsrolle
  • Sie gestalten unsere Zukunft mit und arbeiten kreativ an Innovationen
  • Parkplatz am Gelände, direkte Busverbindung und schmackhafte Verpflegung in der hauseigenen Kantine
  • Laufende und innovative Weiterbildung
  • Pensionsmodell und Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Wir bieten ein attraktives marktkonformes Gehalt abhängig von Erfahrung und Qualifikation (gesetzlich muss die Basis lt. Kollektivvertrag EUR 2.679,20 / Monat angeführt werden)
Weitere Informationen

* Wir leben die Vielfalt und fördern die Zusammenarbeit von verschiedenen Geschlechtern, Jung und Alt, unterschiedlichen ethnischen/religiösen Gruppierungen sowie Menschen mit besonderen Bedürfnissen.