Junior Projekt-/Prozessmanager*in

11.11.21
Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.
Ort
Maria Lanzendorf
2326
Österreich
Anstellungsart
Vollzeit

Mit einer Geschichte von über 550 Jahren ist Gebrüder Weiss das älteste Logistikunternehmen der Welt – und eines der erfolgreichsten. Basis dieses Erfolgs?

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Denn bei uns haben sie die Freiheit neue Wege zu gehen und aktiv mitzugestalten – und das an über 170 Standorten weltweit. Hervorragende Karriereaussichten für alle Menschen, die Mobilität lieben.

Bild
Great Jobs, Gebrüder Weiss Gesellschaft m.b.H.
Ihre Aufgaben
  • Sie verstärken unser bestehendes Team und sind für die Optimierung betrieblicher Prozesse verantwortlich
  • Sie übernehmen die Steuerung, Kontrolle und Dokumentation der Aktivitäten zur Prozessüberprüfung, -anpassung und -optimierung
  • Sie fungieren als Schnittstelle zwischen unseren Kunden, Projektpartnern und operativen Fachabteilungen
  • Sie sind für die Vor-und Nachbereitung bestehender Projekte verantwortlich und suchen nach weiteren Entwicklungsmöglichkeiten
Ihr Profil
  • Als gute/r Netzwerker*in und Kommunikationstalent haben Sie ein ausgeprägtes Gefühl für Menschen
  • Sie denken Out-of-the-Box und meistern auch komplexe Situationen
  • Sie gehen analytisch vor und haben ein exzellentes Verständnis für Abläufe
  • Sie sind es gewohnt, das Ziel im Fokus und gleichzeitig den Überblick zu behalten
  • Sie schöpfen Energie aus Erfolgen
  • Sie haben Transport/Logistik bzw. Projekt-/Prozessmanagement studiert und bereits in einer operativen Logistikeinheit praktische Erfahrung gesammelt
  • Sie beherrschen Englisch fließend, arbeiten selbstständig und lösungsorientiert
  • Ihre hohe digitale Kompetenz zeigt sich durch routinierten Umgang mit gängigen IT-Systemen und einer Vielfalt an medialen Tools
Ihre Perspektiven
  • Sie genießen Ihren Handlungsspielraum und haben Spaß am Job
  • Sie gestalten unsere Zukunft mit und arbeiten an Innovationen in multikulturellen Teams
  • Sie leben Ihr theoretisches Wissen nun in der Praxis aus
  • Laufende Weiterbildung auf höchstem Niveau und innovative neue Lernmethoden
  • Parkplatz am Gelände, direkte Busverbindung und schmackhafte Verpflegung in der hauseigenen Kantine
  • Pensionsmodell und Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Wir bieten ein attraktives marktkonformes Gehalt abhängig von Erfahrung und Qualifikation (mindestens Brutto EUR 2.182,20 / Monat lt. Kollektivvertrag)
Weitere Informationen

* Wir leben die Vielfalt und fördern die Zusammenarbeit von verschiedenen Geschlechtern, Jung und Alt, unterschiedlichen ethnischen/religiösen Gruppierungen sowie Menschen mit besonderen Bedürfnissen.