MBA-Upgrade

Es geht dabei darum, eine Aufgabenstellung aus dem Bereich Logistik – vorzugsweise aus dem betrieblichen Umfeld des Teilnehmers – unter Zuhilfenahme relevanter Fachliteratur zu lösen. Nach Fertigstellung dieser Arbeit wird diese an einer Universität zur Approbation eingereicht und diese verleiht bei positiver Beurteilung dieser Arbeit sowie nach erfolgreicher Ablegung aller Teilprüfungen zum oben erwähnten Kurs „Management Top Level“ den akademischen Titel „MBA – Master of Business Administration“.

Allgemeines

Mit nachstehend genannten Lehrgängen bieten wir qualifizierten Praktikern mit einschlägiger Berufserfahrung die Möglichkeit, das nötige Rüstzeug zu erwerben um in einer entsprechenden Führungsposition bestehen zu können. Neben fachlichem Know-how werden Soft Skills wie Mitarbeiterführung, Moderations- und Präsentationstechniken, Zeitmanagement u.dgl. vermittelt. Darüber hinaus verfassen die Teilnehmer eine Bereichsarbeit – vorzugsweise mit Themenstellungen aus ihrem betrieblichen Umfeld – und arbeiten in Gruppen Fallstudien aus, die während des Seminars präsentiert werden; diese Arbeiten werden von Trainern betreut, die einen besonderen Bezug zu dem gewählten Thema haben.